Audi TTRS Endstufe by Tunetec ⏱* click here *

Performance by Tunetec ….




Wir vermessen die Ansaugung vom TTRS 8J mit unserem
TensorRace
auf dem Motorenprüfstand.

Mapping &Motorkonzept
von
Tunetec/Sasch Felsch
Ansaugung Sonderanfertigung
inklusive
TensorRace-Luftfilter

Wir haben zusammen mit Philipp Kaess unseren
Tensor-Race auf der Fliessbank vermessen .

Sascha hat die Entwicklung
in seiner 1280PS RS4-Limo
betreut
und den Motor
in Verbindung mit unserem
TensorRace-Luftfilter
perfekt abgestimmt.





□□□■■■■■
TensorRace -Luftfilter für den Audi TTRS 8j mit Echtcarbonframe für hohes axiales Widerstandsmoment
und wechselbarem SDX-Vorfilter
Wir bauen den TensorRace für extrem
hohen Lufbedarf
mit laminarer Strömungsführung ohne Vektorstörung der Strömung
am Filterauslass .
Für maximale Gasgeschwindigkeiten .


Soundcheck vom TensorRace mit Sascha & JPK




Sascha beim Vortrag über Motor Mapping


□□□□□■■■■■



Für unsere Suchmaschine :


Ansaugung verbessern vom
Ringtool/Nordschleife/Nürburgring

Audi TTRS 8j 8s
Audi RS4B5 B7
BMW M2 M240i
E30 DTM M3

Mythos Sportluftfilter… *Click here*

Etwas Aufklärung zum Mythos Sportluftfilter

Hier erklärt
Thomas Nützl von
https://www.tgp-racing.com

wie man Racingluftfilter für Superbikes richtig einsetzt





__ ____ __

Hier wird von Philipp Kaess ein Fliessbanktest erklärt und

unser TensorRace-Luftfiltersystem vermessen .





____ ____
Bei Sportmotoren mit über 30% Mehrleistung oder hohen Gasgeschwindigkeiten kommen einige Filter
an ihre „Taktgrenze“ 
und gehen auf “ Block“ wie im Video zu sehen ist.

1 Cubic foot per minute = [cfm]

Hier wird der Filter mit 450 cfm angefahren und geht bei 350 cfm
auf „Block“.

Wird der Enddifferenzdruck eines Luftfilters überschritten ,
kostet das Leistung
und bei Turbomotoren wird das Verdichterrad
höheren Scherkräften ausgesetzt.

Aufgrund dieser Problematik haben wir unseren Tensor-Race entwickelt.






—————-

Differenzdruck Messgerät zur genauen Analyse
von Volumenstrom und Druckabfall
nach Filter etc.

Moderne Ansaugsysteme sind auf ein
Differenzdruck( Druckunterschied Rohluft/Reinluftseite )
des Luftfilters
von ca. 25-40 mBar ausgelegt.

□□□□□

Bei z.B. 700PS benötigt
ein Benzinmotor 0,58 Kubikmeter Rohluft pro Sekunde.
Mit Baumwoll oder Schaumstofffilter in Serienabmaßen wird dort der Enddifferenzdruck meist überschritten.
2-Layer Nanofaserfilter
mit einer 3-D Filtration
Raceluftfilter ohne Vektorstörung im Luftstrom daher gibts es keine Verwirbelungen
hinter dem Filterpanel


○ Für unsere Suchmaschine ○

Verfeinern der Ansaugung mit Sportluftfilter
für z.B. :

Kawasaki Ninja ZX10R Bj.2016-2022,
ZX6R 636 Bj. 2015- 2022
Suzuki GSX-R 1000R

Oder Ansaugung verbessern z.B. für :

BMW M340i G20 ,
Audi S3 RS4 B7 B5
B58 Motor

BMW M2 F87
BMW M240i G42

Toyota GR Supra A90 MK5

Audi S3 8v 8Y
Golf 7 R GTI
Seat Leon Cupra 300

Fürs Ringtool ,
Nordschleife / Nürburgring,
Zur Abstimmung der Leistungssteigerung…

•••••••••
Pflichtlektüre zu dem Thema Motoren
_____

Wer sein Sportluftfilter mal selbst vermessen möchte
kann sich ein Anemometer kaufen ,
durch den Luftfilter pusten und das Anemometer
dahinter halten in einem Abstand von ca. 2 cm

So kann man leicht überprüfen ob Filter der Durchsatz Verbesserung dient oder nur dem Showgeschäft…